Wildgerlostal in den Nationalparks Hohe Tauern

Bei Alpengasthof Finkau nähe Durchlassboden Stausee fängt das Wildgerlostal, dem westlichsten Tauerntal des Nationalparks Hohe Tauern an. Die Grenze zwischen Tirol und Salzburger Land verläuft nähe Trisslalm. Die einzig bekannte Hütte ist die Zittauer Hütte im Wildgerlostal 2.328 m umgeben von der Reichenspitzgruppe und Wildgerloskees. In der nähe ist auch der Gerlossee.

Video von Wildgerlostal und Leitenkammerklamm

Fotos und Video wurden mit Lumix FZ150 erstellt

Veröffentlicht von

wanderkarl

Siehe Seite "Über mich"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert